• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Zusammensetzbarer Kühlschrank

  • Eingestellt 23.01.2012
  • Stand Prototyp
  • Schutzart Patent angemeldet
  • Gesucht Produzent, Lizenznehmer, Vertrieb
  • Länder Österreich
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 5
  •  
Eine Bewertung
 
 
 

Beschreibung

Der Kühlschrank wird wie ein Kasten oder Regal aus Seitenwänden, Rückwänden, Bodenteil und Bedien-Aggregateteil (Deckenteil) zusammengesetzt. Die Verbindung durch Schrauben bewerkstelligt. Es werden die Füße angebracht, die Tür mittels Lagerböcken befestigt und die Tür mit dem Griff versehen. Die Innenausstattung wird in den Kühlschrank eingefügt. Dann kann der Kühlschrank auch schon in Betrieb genommen werden.

Problemstellung

Herkömmliche Kühlschränke sind nicht nur sehr unflexibel in ihrem Aufbau, sondern auch unpraktisch für den Transport. Das hohe Volumen verursacht Transportprobleme und auch hohe Lagerhaltungs- und Transportkosten. Ebenfalls lassen sich defekte Teile nur schwierig ersetzen oder Designänderungen kaum umsetzen. Meistens sind diese nach einem starren unveränderbaren System aufgebaut. Sonderwünsche können so nicht geäußert werden. Dementsprechend schwierig gestaltet sich die Suche dann nach einem geeigneten Exemplar.

Lösung

Das Kühlgerät wird selbst zu Hause aus vorgefertigten Teilen zusammengebaut. Das Transportvolumen ist geringer als bei einem herkömmlichen Kühlschrank. Durch unterschiedlich dicke Seitenteile besteht die Möglichkeit verschieden breite Kühlschränke zu bauen, die eine unterschiedliche
Energieeffizienz besitzen. Die Innenausstattung kann ebenfalls nach Belieben geändert werden, bzw. nachträglich getauscht werden - das gilt auch für die Tür. Das Aggregateteil ist abhängig von Breite und Dicke der Seitenteile. Es kann aus verschiedenen Kühlvarianten gewählt werden: Statisch, Umluft (No-Frost), mit und ohne Eisfach.
Es besteht die Möglichkeit Kühl-, Wein-, Gefrier- und Lagerschränke zu kombinieren. Der Service ist ebenfalls einfach - es wird z. B. nur das Aggregate-Teil gewechselt.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Tablett
  • SEHS - Sensoric Energy Home System
  • Schmutz-Tabu-Band
  • Der Rollstock - Ein kombiniertes Winkel- und Distanzmesswerkzeug
  • Kerze und Verfahren zum Entzünden einer Kerze
  • Höhenverstellbares Kuchen- und Teigrädchen