• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Klappenbefüllsystem für Industriewaschmaschinen

  • Eingestellt 20.04.2012
  • Stand Prototyp
  • Schutzart Patent angemeldet
  • Gesucht Produzent, Lizenznehmer, Vertrieb
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Bei dieser Erfindung handelt es sich um eine Neuerung für Industriewaschmaschinen in der Metallindustrie die zum Waschen von Kleinteilen wie Schrauben, Kugellagern etc. gedacht sind.
Herkömmliche Industriewaschmaschinen sind mit einem veralteten Schieber-System ausgestattet. Dieses System macht das Befüllen schwer und zeitaufwendig.
Damit das Befüllen der Maschinen schneller von der Hand geht, wurde ein neuartiges Klappensystem für Industriewaschmaschinen entwickelt.

Problemstellung

Die bis dato hergestellten Industriewaschmaschinen werden durch ein veraltetes System befüllt. Problematisch hierbei ist vor allem, dass der Schieber verhältnismäßig anfällig für Störungen, insbesondere durch sich verklemmender Teile, ist.

Lösung

Das neuartige Klappenbefüllsystem für Industriewaschmaschinen macht ein effektiveres Befüllen möglich. Dadurch kann die Arbeit schneller verrichtet und Kosten eingespart werden.
Weiterhin hat sich in der Praxis gezeigt, dass eine Klappe zum Verschließen des Füllschachts vorteilhaft ist, als das sich kein Füllgut zwischen der Klappe und dem Füllschacht verklemmen kann und somit Störungen sowie Unterbrechungen nicht mehr vorkommen. Zusätzlich können auf die Klappen Kunststoffplatten für empfindliches Waschgut montiert werden.

Markt & Umfeld

Die neuartige Erfindung ist hauptsächlich für die Metallindustrie gedacht.

Die Erfindung ist bis dato einzigartige auf dem Markt und hat schon jetzt einige Industriewaschmaschinenhersteller überzeugt.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Fußbodenleistenheizung
  • Haltegriff mit Lasernivilliergerät für gerades Bohren
  • Schneckenbrikettmaschine ohne Heizelemente
  • Lern- & Hilfstabellen für Grundschüler
  • Ultraleichtfahrzeug mit variabler Sicherheitszelle
  • kinderwagen mit e-motor