• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Alarmierung von Rettungskräften bei Herzinfarktpatienten

  • Eingestellt 07.02.2012
  • Stand Funktionsmodell, Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Patent angemeldet
  • Gesucht Produzent, Lizenznehmer, Vertrieb, Beteiligungskapital, Patentkäufer, Promotion, Werbung, Pressekontakte
  • Länder Deutschland, Schweiz, EU, Benelux, Bulgarien, Dänemark, Ex-Jugoslavien, Finland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Liechtenstein, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Österreich, Russland, Schweden, Slovakei, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ukraine, Ungarn, Weißrussland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 5
  •  
Eine Bewertung
 
 
 

Beschreibung

Verfahren und System zur Alarmierung von Rettungskräften bei Herzinfarktpatienten.
Bei einem Herznotfall werden alle verfügbaren Retter und AED's zum Patienten navigiert. Nur der Einsatz eines AED's kann das Leben eines Menschen mit Kammerflimmern retten.
Die Entwicklung wurde beim europäischen Patentamt unter der Nr. EP2218478 registriert
https://register.epo.org/espacenet/application?number=EP09153032&tab=main

Problemstellung

Bei einem Kammerflimmern (weltweit 80 % der Todesursachen) kann das Leben des Patienten nur unter Einsatz eines AED\'s (Defibrillator) während den ersten drei bis 5 Minuten gerettet werden. Der Notfalldienst benötigt im Schnitt zwischen 10 - 15 Minuten. Ein Kammerflimmern kann jeden treffen, ob Jung oder Alt, Krank oder Gesund.

Lösung

Fixe und Mobile AED Standorte werden auf der Plattform von Herzsicher registriert. Sportler, Risikopatienten etc. tragen einen EKG Pulsmesser, der bei einem Herznotfall die AED\'s und Retter im Umkreis des Patienten alarmiert und zu dessen Standort navigiert.

Markt & Umfeld

In unser hoch technologisierten Welt wird künftig ein Versterben eines Patienten aufgrund fehlender oder zu späpt eintreffender Hilfskräfte nicht mehr toleriert.
Wie zu Beginn der Versicherungen wird es künftig als selbstverständlich angesehen, dass bei einem Herznotfall in nützlicher Frist einen Retter mit AED zur Verfügung steht.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Baby Schmatz
  • Mamattoos