• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Fahrradfunkschloss mit Smartphone-Bedienung

  • Eingestellt 06.07.2012
  • Stand Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Gebrauchsmuster erteilt
  • Gesucht Produzent, Lizenznehmer, Patentkäufer, Prototypenbau
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Der Erfindung liegt das Problem zugrunde, einem Smartphone die
Schlüsselfunktion für ein Fahrradschloss zukommen zu lassen, weil
Smartphones nahezu allgegenwärtig geworden sind und diese sich zu
wahren Alleskönnern entwickeln, die neben Zahlungsfunktionen und
intelligenter Haussteuerung auch vermehrt Schlüsselfunktionen übernehmen werden.

Vorteile dieser Erfindung:
- Fahrradschloss mit einer Smartphone-App bedienen und somit das Fahrrad vor Diebstahl sichern
- Familie, Freunden und Bekannten standortunabhängig Zugriff zum Fahrrad gewähren
- Kein mechanischer Schlüssel mehr erforderlich (digitale Autorisierung)
- Anzahl physischer Schlüssel kann reduziert werden

Informationen zur Geschäftsidee mit möglichen Einsatzszenarien
im privaten und gewerblichen Bereich als auch Informationen zum
vorhandenen Knowhow zur Umsetzung der Idee gern auf Anfrage.
Das Gesuch nach Produzent oder Prototypbau bezieht sich
ausschließlich auf ein Fahrradschloss mit digitalem Schließzylinder.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Fragen

Finden Sie die Erfindung sinnvoll?
ja
nein
 
Nächste Frage »

Weitere Projekte

  • neuartige Stoffmuster
  • Monduhr
  • Pneu-Adapter