• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Neuartiger Toilettenbürsten-Kopf

  • Eingestellt 08.08.2012
  • Stand Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Geschmacksmuster
  • Gesucht Lizenznehmer, Patentkäufer
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 4
  •  
3 Bewertungen
 
 
 

Beschreibung

Bei der Erfindung handelt es sich um die Optimierung der Bürstenkopf-Form von Toilettenbürsten.
Ablauföffnungen von Toiletten sind in den meisten Fällen nicht komplett abgerundete und weisen mindestens zwei Ecken auf. Die neuartige Bürste ist der Geometrie der Toilette angepasst. Sie verfügt über eine runde Seite, sowie eine flache Seite inklusive zwei Eckbereichen.

Problemstellung

Die Reinigung der Toilette gehört nicht gerade zu den Lieblingsbeschäftigungen eines Menschen.
Umso ärgerlicher ist es, wenn das Putz-Utensil nicht der Geometrie der Ablauföffnung von Standard-WCs entspricht. Die Ablauföffnung ist meistens nicht kreisförmig, sondern weist mindestens zwei Ecken auf. Die handelsüblichen Toilettenbürsten sind jedoch bisher kreisförmig, was das Putzen erschwert. Schmutz und Dreck lagert sich demnach vermehrt in den Ecken ab und ist nicht zu erreichen.

Lösung

Dieser Problematik hat sich das erfindungsgemäße Produkt angenommen. Auf einfache Art und Weise, durch eine Adaption des Bürstenkopfes an die Form der Ablauföffnung des WCs, soll die Reinigung einfacher von statten gehen. Der Kopf der Bürste ist nicht, wie bisher üblich, ausschließlich rund, sondern verfügt über zwei Ecken und eine flache Seite, um eine umfassende Reinigung zu ermöglichen.
Durch die Anpassung der Form des Bürstenkopfes an die Geometrie der Ablauföffnung wird eine große Steigerung der Ergonomie und der Reinigungseffizienz erreicht. Gleichzeitig verringert sich der Verschleiß des Bürstenkopfes, da die Borsten beim Reinigen nicht mit hohem Druck in die Ecken gebogen werden müssen um alle Bereiche zu erreichen. Eine effiziente Reinigung ist ohne Kraftaufwand gewährleistet.

Markt & Umfeld

Die Erfindung richtet sich an Bürstenhersteller, die ihre Produkte selbst vertreiben. Zudem sollen mit der Erfindung auch Hersteller von Toilettengarnituren angesprochen werden.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Erdbeerbaumsystem
  • Dry Fix - Geschirrtuch
  • Kabelranke PLANTS