• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Tapezierbürste mit Rollen

  • Eingestellt 11.09.2012
  • Stand Prototyp
  • Schutzart Gebrauchsmuster angemeldet
  • Gesucht Produzent, Lizenznehmer, Vertrieb, Werbung, Pressekontakte
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Bei der vorliegenden Erfindung handelt es sich um eine Tapezierbürste mit Rollen, damit man nicht mehr an gegenüberliegenden bzw. anschließenden Wänden hängen bleibt und dadurch die Tapete herunterreißt. Weiterhin besitzt die Bürste einen Haken, mit dem diese ganz leicht in Arbeitshosen eingehakt werden kann.

Problemstellung

Tapeten anbringen ist doch ganz einfach: die alte Tapete runter und die neue Tapete ankleben. Doch wer einmal diese Arbeit verrichtet hat, weiß es gehört mehr dazu. Genaues arbeiten, das richtige Werkzeug und vor allem gute Nerven. Denn oftmals hat man mit mehr Problemen zu kämpfen als erwartet - gerade Ecken bereiten in der Regel keine Freude.

Lösung

Das erfindungsgemäße Produkt will bei o. g. Problem Abhilfe schaffen. Die neuartige Tapezierbürste mit Rollen soll genau dem Problem mit Ecken und Kanten entgegenwirken. Durch die Rollen an der Seite der Bürste, kann die Tapete optimal an die Ecken gedrückt werden. Dadurch klebt sie effektiver und die Arbeit wird effizienter.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Pizzaspot
  • Bauchtrainer
  • Der Romantiksitz \"Der etwas andere Strandkorb\"
  • Chopping Block | Hackklotz | Holz hacken
  • Optical auf Bluetooth Schnittstelle O2BT