• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Münzspender

  • Eingestellt 06.12.2012
  • Stand Marktreif
  • Schutzart Gebrauchsmuster erteilt
  • Gesucht Vertrieb, Patentkäufer
  • Länder -
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 3
  •  
Eine Bewertung
 
 
 

Beschreibung

Das Bezahlen an der Kasse ist häufig mit langen Wartezeiten verbunden. Möchte man passend zahlen, geht viel Zeit mit der Suche der Münzen im Portemonnaie verloren. Gerade die kleinen Münzen, dass Kupfergeld, sammelt sich immer wieder an und ist auf die Schnelle schlecht zu unterscheiden.
Gelöst wird dies durch den geschützten Münzspender, der durch sein flaches, kompaktes Gehäuse in jedem Geldbeutel verstaut werden kann. So können 1-, 2- und 5-Cent Stücke handlich in drei unterschiedlichen Cent-Führungen aufbewahrt werden und mit nur einer Handbewegung wieder herausgeschoben werden. Durch die doppelseitige Ausführung der Cent-Führungen bietet der Münzspender eine Menge Stauraum für das Kupfergeld.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Mobile Universelle Lenkradheizung
  • Einweg-Barbecue-Grill
  • Tierhaarentferner
  • Schminkbrille