• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Verfahren, Multimediaanordnung und Kommunikationssystem zur Ausgabe von Werbebotschaften

  • Eingestellt 28.03.2013
  • Stand Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Patent angemeldet
  • Gesucht Produzent, Lizenznehmer, Vertrieb, Testkunden, Patentkäufer, Werbung, Pressekontakte, Prototypenbau
  • Länder Deutschland, weltweit
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Kern des Patentes ist auf Verschiedenen Multimedia-Geräten (Mobil Telefone, Fernseher, DVD-Player, Spiele Konsolen, Receiver usw.) während deren Bootzeiten (Zeit die zum hochfahren beim Start des Gerätes benötigt wird) bzw. Ladezeiten Werbungen verschiedener Hersteller für den Verbraucher zu schalten.

Sinn dieses Patent ist die Zeit welche beim Starten (Laden) nicht genützt wird mit Werbung zu füllen. Dies dient zum einen eine sehr gute Werbefläche die regional sowie Weltweit auf die Geräte mittels Update aufgespielt werden kann, zum anderen wird der Nutzer in der Wartezeit unterhalten bzw. bekommt Informationen über neue Produkte.

Letztlich können durch die Werbeeinnahmen die der Hersteller des Produktes auf dem Geworben wird, die Geräte auch günstiger für den Endkunden anbieten.

Dieses Patent soll eine neue Werbefläche bieten, die mittels Updates ultra Flexibel in Region sowie Werbeart ist.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Marke Lalli & Loops
  • Datenkompression verlustfrei besser als info-theorie
  • Kfz-Kombi-Kissen: