• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Leuchte - LED-Lightpeople

  • Eingestellt 07.06.2013
  • Stand Prototyp
  • Schutzart Geschmacksmuster
  • Gesucht Lizenznehmer
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Eine Leuchte in der Form einer kleinen bis lebensgroßen menschlichen Holzpuppe (Unisex, Männlich und Weiblich) mit beweglichen Gliedmaßen.
Diese Leuchte entstammt aus der abstrahierten Gliederpuppe nach Albrecht Dürer. Handflächen und / oder Fußsohlen sind mit LED-Strahler ausgestattet.
Der Lightpeople ist in seiner Funktion als Modell zum Beispiel zum Zeichnen voll funktionsfähig. Alle beweglichen Teile können verstellt werden. Die Verkabelung ist knickfrei im Inneren der Gliedmaßen und des Torsos verlegt.
Die Puppe beleuchtet sich und ihr Umfeld. Die Hand- bzw. Fußflächen werden so verstellt, dass diese als Leseleuchte, Decken- und Wandstrahler dienen.
Die Gliederpuppe als Leuchte bietet eine gestalterische Möglichkeit den menschlichen Körper in verschiedenen Haltungen, Posen und Gebärden selbstbeleuchtet darzustellen.

Problemstellung

"Seit Jahren steht, ganz unauffällig, eine Gliederpuppe im Wohnregal...man kennt sie auch als Zeichenpuppe. ... aber!? Aber was ist, wenn es Abends dunkel ist? Man sieht die Puppe nicht mehr...



...und so gab ich der Gliederpuppe das Licht in die Hand.

Jetzt kann sie sich selbst erleuchten. Im warmen Licht erstrahlt die Zeichenpuppe und wer möchte, der lässt sich von Ihr beim Lesen eines Buches mit ihren Händen die Seiten erhellen.
Stellt man die Puppe in Pose, als trage sie eine Schale, wird sie Wand und Decke des Raumes beleuchten.
Sie kann auch speziell als Strahler für Gegenstände verwendet werden und macht dabei noch eine gute Figur. Zum Beispiel für eine Ausstellung."

Lösung

Äußerlich hat die Gliederpuppe, als Leuchte, nicht viele Unterscheidungsmerkmale zum Original einer Dürer-Puppe. Lediglich die elektrische Anschlussleitung ragt aus dem Ständerfuß und an den Handflächen sind die flachen Leuchtkörper sichtbar.

Die elektrische Verkabelung befindet sich im Inneren der Gliederpuppe. Von Ständerfuß, über den Torso und den Gliedmaßen, bis zu den Händen verlaufen die Leitungen knickfrei in Hohlräumen.
An den Handflächen sind spezielle LED-Leuchtmittel verbaut.

Die Funktionen, als Zeichenpuppe für die Darstellung von Posen und Gebärden, ist gegeben. Alle Gliedmaßen und Torso-Teile sind beweglich.

Markt & Umfeld

Lichtstudios, Lampengeschäfte, Kunstgallegien, Möbelhäuser, Inneneinrichtungshäuser, Dekorationsausstatter, Musterhäuser

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Bierdosenboot
  • Abfallverdichter
  • EIS AM STIEL ? 100% Full Metal Taste.
  • Protein Shake Mixer