• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Sicherungszuggriff-Fahrradziehleine

  • Eingestellt 21.08.2013
  • Stand Funktionsmodell, Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Gebrauchsmuster erteilt
  • Gesucht Produzent, Lizenznehmer, Patentkäufer
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Bei der Erfindung handelt es sich um einen Zuggriff mit einem Gehäuse, welches sowohl die Eigenschaften eines selbstaufrollbaren Kabelschlosses als auch eines Griffes mit Zugschnurr zum Ziehen eines Gegenstandes beinhaltet. Die Erfindung ermöglicht ein einfaches, körperschonendes Ziehen eines Gegenstandes, wie einem Kinderfahrzeuge oder Schlitten und gleichzeitig, den jeweiligen Gegenstand auch abzuschließen und damit gegen Diebstahl zu schützen.
An das Gehäuse, in welchem sich das selbstaufrollende und arretierbare Seil befindet, ist ein gepolsterter Griff befestigt mit welchen man den jeweiligen ziehbaren Gegenstand komfortabel bewegen kann. An dem Zugseil befindet sich am Ende ein Schließmechanismus. Die bauliche Ausführung kann je nach Gewichts- und Einsatzkriterien in verschiedenen Größen und Materialen individuell hergestellt werden.

Problemstellung

Eltern kennen dieses Problem nur zu gut: die lieben Kleinen werden mobil und schon sind sie nicht mehr nur auf zwei Beinen, sondern auch auf zwei Rädern unterwegs. Dabei brauchen sie anfangs noch Hilfe. Gerade wenn das Fahrradfahren nicht auf ebener Stecke geschickt, sondern bergauf und bergab geht, braucht es manchmal einer gewissen Unterstützung beim Anschieben und Bremsen. Dies wird jedoch schnell anstrengend, da Kindertretroller und -fahrräder für die Erwachseneren verhältnismäßig tief liegen. Das ständige Bücken belastet den Rücken und kann zu Schmerzen führen.
Ähnliche Probleme kennen wir aus dem Bau- und Heimwerker-Bereich. Immer dann wenn wir schwere Sachen tragen, ziehen oder schieben müssen und dabei eine gebückte Haltung einnehmen, kommt es schnell zu Rückenbeschwerden.

Lösung

Der Sicherungszuggriff/Zuggriff schafft hier Abhilfe. Diese Leine wird schnell und unkompliziert eingeklinkt und schon kann man den Sprössling oder einen ziehbaren Gegenstand bewegen, ohne sich dabei hinunter beugen zu müssen. Der gepolsterte Handgriff liegt angenehm in der Hand und das Stahlseil gewährleistet sicheren Halt. Das Seil rollt sich zudem selbständig wieder in das Gehäuse ein.
Der Zuggriff ermöglicht einen Einsatz in unterschiedlichen Situationen und gewährleistet auch das Abschließen des mitgeführten Gegenstandes. Auch im Bau- und Heimwerker-Bedarf erleichtert die Ziehleine die tägliche Arbeit.

Markt & Umfeld

Für das erfindungsgemäße Produkt werden Hersteller gesucht, die Interesse an einer Umsetzung haben.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Fragen

Finden Sie die Verbesserung generell sinnvoll?
ja
nein
 
Nächste Frage »

Weitere Projekte

  • Vision Sensor Cluster Control
  • Marke Lalli & Loops
  • Drehkolbenkraftmaschine mit kontinuierlichem Brennprozess
  • Fahrradfunkschloss mit Smartphone-Bedienung
  • Anti Geisterfahrer Einrichtung
  • Mobile Strandliege