• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Schutz-Fressnapf

  • Eingestellt 07.11.2013
  • Stand Prototyp
  • Schutzart Gebrauchsmuster erteilt
  • Gesucht Produzent, Lizenznehmer, Patentkäufer
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Der Schutz-Fressnapf eignet sich für Katzen und kleine Hunde und funktioniert auf rein mechanischer Basis. Betritt das Tier die Auftrittsfläche, so öffnet sich der Deckel durch das Eigengewicht des Tieres. Bei Verlassen der Auftrittsfläche schließt sich der Deckel automatisch.
Der Fressnapf bietet optimalen Schutz vor Fliegen, bzw. Insekten, die sich gerne auf dem Nassfutter der Tiere niederlassen. Diese sind nachweislich potentielle Krankheitsüberträger.
Gerade in der warmen Sommerzeit können sich innerhalb kürzester Zeit Maden im Nassfutter bilden. Um dies nicht nur durch die Abdeckung zu verhindern, ist eine Kühleinheit in den Schutz-Fressnapf integriert. Unter das Futter können Gel-Kühlakkus in eine kleine Schublade gelegt werdenund halten das Nassfutter über einen längeren Zeitraum kühl.

Problemstellung

Das Futter von Katzen trocknet schnell aus und lockt zudem Insekten an. Die Insekten legen nicht nur Eier in das Futter, die sich vor allem im Sommer schnell zu Maden entwickeln, sondern versetzten das Futter auch mit Bakterien, die für das Tier gesundheitsgefährdend sind.
Katzen und auch Hunde können hiervon krank werden und die Haltbarkeit des Futters wird verkürzt.

Lösung

Bei dem Schutz-Fressnapf für Haustiere handelt es sich um einen Fressnapf mit Deckel, der sich nach dem Fressen automatisch schließt. Tritt eine Katze oder ein Hund auf die Auftrittsstelle, so hebt sich durch das Eigengewicht des Tieres der Deckel und das Tier kann Fressen. Verlässt das Tier die Auftrittsstelle schließt sich der Deckel durch eine spezielle Mechanik. Tiere lernen diesen Vorgang erfahrungsgemäß sehr schnell.
Durch diese Funktion ist das Futter vor Insekten und dem Austrocknen geschützt. Zudem schützen auswechselbare Kühlakkus gerade in den warmen Sommermonaten das Futter vor dem Austrocknen.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Fragen

Finden Sie die Verbesserung generell sinnvoll?
ja
nein
 
Nächste Frage »

Weitere Projekte

  • Snap-n-Sleep
  • Pferdestirnband m. Pandora,Biagi,Trollbead Armband
  • biko Hundeexpander
  • Tiertransportbox
  • Pfotolino- Das Hundeklavier
  • Hundeparkscheibe