• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Neuartiges Saiteninstrument

  • Eingestellt 18.12.2013
  • Stand Funktionsmodell
  • Schutzart Patent erteilt
  • Gesucht Produzent, Lizenznehmer, Vertrieb, Patentkäufer, Werbung
  • Länder Österreich
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Dieses Musikinstrument ist ein Saiteninstrument mit oben geführtem Steg. Dies ermöglicht eine besondere Spielweise, wodurch das Instrument nach Hawaiisound klingt.
Der Bau besteht vorwiegend aus Holz, weiters aus 2 Stahlseiten, einem Bundstab und einem Tonabnehmer.
Das Design ist noch veränderbar, wie beispielsweise die Größe minimal verändert werden könnte. Wie bei einer E-Gitarre könnte man auch einen Lautstärkenregler, sowie einen Akkordwechsler und auch eine Korpus ähnlich einer Gitarre einbauen.

Problemstellung

Das Spielen von Saiteninstrumenten stellt den Anwender oft vor große Herausforderungen. Besonders die gleitende Veränderung der Tonhöhe, das so genannte Glissando, ist schwer zu beherrschen.
Sauber gespielte Tonfolgen im Hawaiigitarrenstil können damit zu einer unlösbaren Herausforderung werden.

Lösung

Die Erfindung stellt ein Saiteninstrument dar, bei dem während des Spielens eines Tones die Tonhöhe kontinuierlich mit Hilfe eines von Hand geführten Bundstabes veränderbar ist - und zwar
auch dann, wenn das Saiteninstrument nur gezupft und nicht mit einem Bogen bespielt wird. Damit erleichtert der Bundstab das Spielen enorm und ermöglicht einen charakteristischen und unverwechselbaren Sound.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Erotikspielzeug
  • SNOWBULL Sportschlitten Rennrodel
  • Luftfahrzeug
  • elektrische Steckverbindungen
  • Moving Calculation Toy