• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Pappklappbett mit integrierter, selbstaufblasbarer Matratze

  • Eingestellt 14.06.2014
  • Stand Marktreif
  • Schutzart Gebrauchsmuster erteilt
  • Gesucht Lizenznehmer, Patentkäufer
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Zusammenklappbares Bett aus Pappe mit integrierter Matratze, das in einer Verpackung mit Tragevorrichtung geführt ist,
dadurch gekennzeichnet,
dass das Bett eine hohe Flexibilität aufweist. Trotz voller Funktionalität mit integrierter Matratze ist das Bett nicht nur leicht, sondern misst zusammengeklappt nur 820x300x600 mm.

Das Bett kann in verschiedenen Versionen angeboten werden und ist trotz hoher Flexibilität sehr stabil.

Das Grundmaterial für das Bett ist umweltfreundlich und recyclebar. Eine FSC Klassifizierung ist daher möglich.

Der Rechercheantrag wurde bereits erfolgreich abgeschlossen, der Weg zum Patent ist also geebnet.

Problemstellung

Betten üblicher Bauart, sowie handelsübliche Klappbetten, beziehungsweise sogenannte Gästebetten, bestehen im Allgemeinen aus einem Rahmen, sowie einem Lattenrost aus Holz oder Metall. Auf diesen Lattenrosten beziehungsweise Stützvorrichtungen können dann separat unterschiedliche Typen Matratzen abgelegt werden.
Gewöhnliche Betten sind nicht zum regelmäßigen Auf- und Abbau geeignet, da sie aus sperrigen Einzelteilen bestehen, die dauerhaft fest miteinander verbunden werden. Der Auf- und Abbau ist mühsam und nimmt viel Zeit in Anspruch. Die Einzelteile des Rahmens und des Lattenrostes lassen sich nicht in kleine Einzelteile zerlegen und sind somit nur schwer zu transportieren. Meist sind hierfür größere Transportwagen notwendig, da die Einzelteile oft nicht in einen PKW passen.

Lösung

Der Erfindung liegt das Problem zugrunde, ein Bett zu schaffen, das nicht nur zusammenklappbar ist, sondern zusätzlich über eine integrierte Matratze verfügt und sich wesentlich schneller und mit geringerem Aufwand auf- und abbauen lässt, sowie leicht zu transportieren ist. Als zusätzlicher Vorteil ist der geringe Preis, sowie das umweltfreundliche Material zu erwähnen.
Mit der Erfindung wird erreicht, dass es möglich ist mehrere Betten auf geringem Raum zu lagern. Des Weiteren kann das Bett einfach und schnell auf- und abgebaut werden. Durch sein leichtes Gewicht, da das Bett aus Pappe konstruiert wird, lässt es sich außerdem einfach transportieren und kann per PKW und sogar per Hand mit sich geführt werden, da das Bett über einen eingestanzten Tragegriff verfügt.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Rollko tropffrei
  • modulares Raumgestaltungssystem
  • Designer TV Schrank mit Kunstwerk