• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Birdbezza - Vogelfutter im Sack

  • Eingestellt 18.06.2014
  • Stand Prototyp
  • Schutzart Geschmacksmuster
  • Gesucht Produzent, Vertrieb, Werbung, Prototypenbau
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 3
  •  
3 Bewertungen
 
 
 

Beschreibung

Vogelfutter wird in den meisten Fällen in Plastiksäcken zu je 2- 6 kg verkauft. Diese Säcke dienen nur als Verpackung. Hätten diese Säcke ein anspruchsvolles Design, eine zusätzliche Aufhängung, der auch als Tragegurte genutzt werden könnte, sowie eine Fressöffnung, könnte der Verbraucher mit einem Handgriff Verpackung sowie Vogelhaus einsparen.

Problemstellung

Mit Vogelgezwitscher aufzustehen bringt sofort gute Laune. Unter anderem auch deswegen wird gerne Vogelfutter gestreut, das besonders gerne im Winter von den Vögeln angenommen wird. Leider sind die Kilosäcke unansehnlich und oft stellt sich die Frage wie das Futter am besten präsentiert werden soll.

Lösung

Der Vogelfuttersack BIRDBEZZA, ist in ein Novum in der Vogelwelt! Der handliche Beutel, mit ca. 2 kg Fassungsvermögen, kann auch an den kleinsten Balkonen als dekoratives und zugleich tierliebes Element aufgehängt werden. Das Material hält Regen und Schnee stand. Die Fressöffnung wird von den Vögeln angenommen. Das Futter kann an der Rückseite, durch eine Zippöffnung bequem gefüllt werden. Die federförmigen Anhänger können ausgehängt werden, um als zusätzliche Option einen "Futterknödel" einzuhängen. Am Ende der Futtersaison kann der Vogelfuttersack bequem bei 30 Grad gewaschen und platzsparend gelagert werden. Die Futterherzen könnten auch für Hühner bzw. Ziervögel oder aber für Hamster und andere Kleintiere genutzt werden.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Kerzenzeile
  • Laubgreifer
  • Aktiv - Sitz Turtle
  • Allhook ? a solution for a tidy inventory