• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Wechselbare Decke für E-Gitarren

  • Eingestellt 23.06.2014
  • Stand Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Copyright
  • Gesucht Produzent, Lizenznehmer, Vertrieb, Beteiligungskapital, Gründungsberatung, Patentberatung, Gründungspartner, Promotion, Werbung, Prototypenbau
  • Länder weltweit
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Die E-Gitarre besteht aus einem Korpus in dem Tonabnehmer liegen, über dem Korpus soll eine sogenannte Decke liegen. Diese Decke ist sehr schnell und mit wenigen Handgriffen wechselbar, sie ist mit einem Clipartigenverschluss fest befestigt, so dass die Decke sehr stabil aufliegt. Damit der Korpus und die Decke keine scharfen Kanten hinterlassen ist an dem Rand des Korpus und der Decke etwas abgeschliffen (oder an den Kanten etwas Gummi befestigt). Man benötigt nur 4 Bohrungen in den Korpus und zwei in der Decke, die Clipverschlüsse sind auch relativ günstig mit unter 3€ zu kaufen.
Die Decken gibt es in verschiedene Muster zu kaufen oder sie sind auch auf Wunsch des Kunden individuell bedruckt.
Bei Interesse gibt es die angefertigten Skizzen.

Problemstellung

Der Gitarrist kann sehr schnell und ohne Werkzeug die Decke abnehmen und die neue Decke aufsetzen, passend wenn er in kurzem Zeitraum verschiedene Konzerte oder Auftritte hat.
Er erspart sich so relativ viel Geld, denn er kann seine Gitarre so aussehen lassen wie er möchte, ohne sich eine neue überteuerte Gitarre zu kaufen.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Handychip Waveex
  • bearphones
  • Ultraleichtfahrzeug mit variabler Sicherheitszelle
  • MP3-Kuckucksuhr
  • 3D-Phone Increaser - Macht aus jedem Smartphone einen 3D-Monitor