• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Teleskopstange, die sich senkrecht aus- und einfahren lässt

  • Eingestellt 12.10.2014
  • Stand Funktionsmodell, Prototyp, Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Gebrauchsmuster erteilt
  • Gesucht Produzent, Lizenznehmer, Vertrieb, Beteiligungskapital, Patentkäufer, Gründungspartner, Rechtsberatung
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Die Erfindung dient zur sicheren und effizienten Arbeit in der Höhe. Die Teleskopstangen können bequem vom Boden aus senkrecht per Fernbedienung in ihrer Höhe variabel verändert werden. Dadurch ist es möglich, auch schwer zugängliche Arbeitsorte zu erreichen.
Es können unterschiedlichste Arbeitsgeräte an die Teleskopstange angebracht und verwendet werden.

Problemstellung

Bisher kann durch mehrere ineinander gleitende, verschraubte Teleskopstangenteile eine vorgegebene Höhe erreicht werden.
Dabei stellen sich folgende Probleme dar:
umständliche und mühevolle Aufrichtung der ausgezogenen Teleskopstange, komplizierter Transport zum in der Höhe befindlichen Arbeitsort (durch Bäume, Freileitungen, Gebäude, usw.), aufwendige Organisation und Benutzung von Hebebühnen etc. für Arbeiten in großer Höhe, verbunden mit einem zusätzlichen Personalaufwand, keine Flexibilität in der Höheneinstellung der Teleskopstangen.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Barriqueur - Weinveredelung
  • Pferdestirnband m. Pandora,Biagi,Trollbead Armband
  • Mobile Diebstahlsicherung nach dem Prinzip eines Erdankers
  • Akkubetriebener Schirm mit Klimatisierung und Beleuchtung
  • Einkaufshilfe
  • Polierschwamm