• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Mobile Strandliege

  • Eingestellt 04.12.2014
  • Stand Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Geschmacksmuster
  • Gesucht Produzent, Lizenznehmer, Vertrieb, Promotion, Werbung
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Die mobile Strandliege wird aus zusammensteckbaren Rohren aufgebaut, wie man sie von Partyzelten kennt. Sechs Rundrohre bilden das Grundgestell der Liege,mit dem die restlichen Streben verbunden werden. Der Rohrdurchmesser kann so gewählt werden, dass die Liege mit mind. 80 bis 90 kg belastet werden kann. Der Zusammenbau kann in einigen Minuten erfolgen.

Problemstellung

Reguläre Sitzmöglichkeiten für den Outdoor- und Campingbereich sind aufgrund ihrer Größe nicht mobil einsetzbar.

Lösung

Die Erfindung ist eine mobile Strandliege, die aus einer leicht transportablen Steckkonstruktion aus Leerrohren besteht und schnell zusammen setzbar ist. Sie ist ideal für Outdooraktivitäten, wie einen Strandaufenthalt, geeignet. Dabei zeichnet sich das System durch das geringe Transportvolumen aus.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • HUKOSA- Der Hundekotaufnehmer
  • elektrischer Nussknacker
  • Solarklapptisch-System , multifunktional