• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Digitaler Zähler ohne Stromversorgung

  • Eingestellt 09.07.2015
  • Stand Kleinserie
  • Schutzart Patent erteilt
  • Gesucht Lizenznehmer, Testkunden
  • Länder weltweit
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Der sehr kompakte Zähler erfasst Rotationen (zum Beispiel in Gaszählern) und speichert die Zählwerte dauerhaft im Speicher, ohne eine Stromquelle zu benötigen. Die Rotationsenergie wird zum Speichern der Werte genutzt.

So wird verhindert, das aufgrund einer defekten Batterie oder einer unterbrochenen Stromversorgung Zählwerte, z. B. bei Gaszählern verloren gehen.

Das Auslesen der Werte erfolgt z.B. durch ein Handauslesegerät oder ein Funkmodul (welches seinerseits eine Stromquelle benötigt).

Das Gerät besitzt eine ATEX Zulassung.

Bis auf die rotierende Achse handelt es sich um Solid- State- Technik.

Denkbar wäre auch ein Einsatz in Zapfsäulen (Fraud- Protection, als Wartungskontrolle in Pressen o.ä.).

Problemstellung

Rotations- oder Lineare Bewegungen ohne Stromquelle digital erfassen.

Batterien oder Stromquellen können ausfallen und somit Zählwerte verlieren (bei Gaszählern sehr kostenintensiv).

Herkömmliche Methoden sind mechanisch oder elektromechanisch aufgebaut. Diese Lösung ist rein elektronisch und bietet einen digitalen Wert ohne Stromversorgung. Nur das Auslesen/ Anzeigen des Wertes erfordert temporär Strom, hat aber keinen Einfluss auf den Speicher/ Wert im Speicher.

Lösung

Technische Lösung aus dem Umfeld der Encoder- Technologie

Markt & Umfeld

Gaszähler
Zapfsäulen
Plausibilitätsprüfung bei Gewährleistungsansprüchen (wie häufig wurde ein Hebel, eine Trommel etc bewegt, geöffnet etc.)

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Solare Displays
  • Beleuchteter Bilderrahmen
  • ValTec - Headset