• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Höhenverstellbares Kuchen- und Teigrädchen

  • Eingestellt 02.09.2015
  • Stand Prototyp, Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Gebrauchsmuster erteilt
  • Gesucht Lizenznehmer, Vertrieb, Patentkäufer
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 5
  •  
2 Bewertungen
 
 
 

Beschreibung

Das neuartige Kuchenrädchen ermöglicht es, Kuchenränder gleichmäßig zu schneiden. Der Kuchen kann auf verschiedener Randhöhe und in verschieden großen Kuchenformen ebenmäßig geschnitten werden. Ein Vorwärts- und Rückwärtsrollen des Rädchens ist dabei möglich, was es für Links- als auch Rechtshänder gleichermaßen nutzbar macht.
Das Verbindungsstück zwischen dem Rädchen und dem Griff weist nicht nur einen Teigschaber auf, mit dem der überstehende Teig entfernt werden kann, es ist zudem höhenverstellbar. Eine individuelle Randhöhe ist somit möglich. Verschiedene hohe Kuchen, Torten oder Quiches sind somit im Nu herstellbar.
Das Schneiden von Teigstreifen wird durch die Neukonstruktion nicht beeinträchtigt.

Problemstellung

Füllt man eine Kuchenform mit einem Mürbeteig, so muss die Kuchenrandhöhe mit einem Kuchenrädchen freihändig geschnitten werden. Hierzu gehört sehr viel Übung, damit der gesamte Kuchen eine gleichmäßige Höhe erhält.
Zudem ist es schwer, bis unmöglich bei kleineren Kastenformen mit handelsüblichen Kuchenrädchen im inneren der Form zu arbeiten, was diese jedoch erfordern. Die Kuchenrädchen sind für eine Führung im inneren der Form zu groß. Eine niedrige Beschneidung des Randes ist mit dem recht großen Kuchenrädchen in schräger Lage somit fast unmöglich.

Lösung

Das innovative Kuchenrädchen macht Schluss mit dem Wellengang am Kuchenrand. Dank der aufliegenden Führungsschiene wird der Teig gleichmäßig auf einer Höhe geschnitten. Die Höhe ist dabei individuell einstellbar, verschiedene stufenlose höhenverstellbare Zwischenstücke sind integrierbar.
Neben dem höhenverstellbaren Rädchen ist auf der Führungsschiene, welche über den Rand der Kuchenform gleitet, ein Teigschaber angebracht. Ein sauberes und professionelles Arbeiten steht somit nichts mehr im Wege.

Markt & Umfeld

Gesucht wird nach einem Unternehmen, das dieses innovative Küchengerät in seiner Produktpalette integrieren möchte.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Zugpresse
  • Abdeckung von Herdplatten
  • Dach und Sprengler Werkzeug
  • Ritzen & Aufbrechen von Glatteisschichten mittels Laser