• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Handyschutzhülle mit integriertem Wärmepad

  • Eingestellt 16.03.2017
  • Stand Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Geschmacksmuster
  • Gesucht Lizenznehmer, Patentkäufer
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Die erfinderische Idee ist eine innovative Handyschutzhülle mit einem integrierten Wärmepad zum Schutz bei Kälte.

Das Smartphone fungiert hierbei als Handwärmer um aktiv im Winter das Handy nutzen zu können ohne die Gefahr von einfrierenden Fingern oder Fehlfunktionen des Akkus.

Problemstellung

Im kalten Winter steht man bei Schnee und Wind an der Bushaltestelle und möchte gerne telefonieren. Sobald man das Handy für ein paar Minuten ans Ohr hält frieren gefühlt schon die Hände ein.

Die Nutzung mit normalen Handschuhen gestaltet sich als schwierig, da die meistens Touchscreens sich kaum mit herkömmlichen Handschuhen bedienen lassen.

Lösung

Die Handyschutzhülle hat auf der Rückseite ein integriertes Wärmepad in Form einer Gelfüllung, die sich selbst chemisch aufheizt.

Zum einen ist diese innovative Lösung ein jederzeit verfügbarer Handwärmer für den Benutzer des Mobiltelefons in der kalten Jahreszeit. Zum anderen wird das Mobiltelefon vor Kälte und damit verbundenen Schäden wirkungsvoll durch das Smartphone Case geschützt.

Markt & Umfeld

Verwendung für alle Smartphones möglich.

Für diese innovative Produktidee werden aktuell Lizenznehmer gesucht.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Kabelbox mit Netzwerk- und Netzstrommanager
  • klein & fein DEKO-Set
  • Solar Sonic Energy Collector SSEC
  • Sonnenschirm mit Solarbetrieb