• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Vorrichtung zum Entfernen von zumindest Schnee- oder Eisbelag auf zumindest einem Sonnenkollektor

  • Eingestellt 23.03.2017
  • Stand Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Patent erteilt
  • Gesucht Lizenznehmer, Patentkäufer
  • Länder EU
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Die Erfindung ermöglicht selbstständig und kontinuierlich Schnee oder Eis sowie jegliche Art von Schmutz auf bis zu vier Sonnenkollektoren gleichzeitig zu entfernen. Parallel dazu können mit der Installation Enteisungs-, Reinigungs- oder Kühlmittel auf Kollektoren aufgetragen werden.

Vorteilhaft ist, dass keine Notwendigkeit einer ebenen Fläche besteht um parallel mehrere Paneele reinigen zu können. Die Vorrichtung ist so aufgebaut, dass Schnee und Eis deren Start und Funktion nicht beeinträchtigen

Eine Ausführungsvariante der Erfindung ist der Einsatz bei der Fensterreinigung von Hochhäusern.

Problemstellung

Durch die Exponiertheit von Sonnenkollektoren im Freien sind diese im Jahresverlauf einer Vielzahl an Einflüssen in Hinblick auf die Bewitterung ausgesetzt. Hierbei kann es zu Verschmutzungen kommen, die bei unregelmäßiger Reinigung einen Nährboden für Algen und Flechten bieten. Dies begünstigt wiederum eine stärkere Verschmutzung der Oberfläche.
Zusätzlich werden Anlagen während der Wintermonate durch Schnee und Eis vermehrt beansprucht und deren Energieausbeute geschmälert.

Die Gesamteinwirkung dessen führt schlussendlich zu einer geringeren Leistungsfähigkeit der Anlage sowie einem geringeren Wirkungsgrad, teilweise kann die Energieausbeute durch Verschmutzungen auch beträchtlich geschmälert werden.

Lösung

Wesentlich für die Vorrichtung ist ein rotierender Arm, der auch zusätzlich einen teleskopierbaren Teil aufweisen kann und es ermöglicht jede Grundrissform eines Sonnenkollektors vollständig und automatisch zu überstreichen.
Am Wischerarm können diverse Werkzeuge befestigt werden, wahlweise zur Reinigung und zur Kühlmittelauftragung bei Sonnenkollektoren oder auch Schnee- und Eisabstreifwerkzeuge.

Die Vorrichtung sieht entweder einen manuellen oder vollautomatischen Betrieb vor, in unterschiedlichen Automatisierungsstufen.

Der Einbau bei der Errichtung von Neuanlagen ist leicht umsetzbar, ebenso die Nachrüstung an bestehenden Solaranlagen. Die Vorrichtung ist auch für andere zumindest annähernd ebene Flächen verwendbar, z.B. schwer zugängliche Hochhausfenster und überhängende Fläc

Markt & Umfeld

Für diese Innovation werden aktuell Lizenznehmer und Käufer des Schutzrechtes gesucht.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Smart Pump Solar-Gartenpumpe selbstansaugend bis 6m
  • Verschliessbarer Kochtopf mit Konservierungsfunktion
  • BIGTEE
  • 3in1-Einpackhelfer
  • GLAS-MA-Beschichtung