• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Dachrinnenreinigungsmaschine

  • Eingestellt 04.10.2017
  • Stand Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Gebrauchsmuster angemeldet
  • Gesucht Lizenznehmer, Patentkäufer
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 5
  •  
Eine Bewertung
 
 
 

Beschreibung

Die erfinderische Idee ist ein vollautomatischer Reinigungsroboter, der selbstständig sowie per Fernsteuerung eine Regenrinne reinigt und den entfernten Schmutz in einem Auffangbehälter zur einfachen Entsorgung desselben sammelt.

Bei der Lösung handelt es sich hier um die Verwendung eines Reinigungsroboters mit einer Archimedischen Schraube, die den in der Regenrinne enthaltenen Schmutz vom Boden löst, schneidet und nach rückwärts in einen integrierten Auffangbehälter transportiert.

Eine saubere, sichere und schnelle Möglichkeit die Dachrinnen zu reinigen!

Problemstellung

Die Reinigung von Regenrinnen ist mühsam, aufwändig und mitunter gefährlich. Durch die Höhe der verwendeten Leiter, den notwendigen Arbeitsaufwand sowie das ständige rauf und runter steigen auf der Leiter. Auch der Zeitaufwand dieser Tätigkeit ist nicht zu unterschätzen.

Bekannte Lösungen sind das händische Entfernen des in der Rinne festgehaltenen Drecks, wobei dieser aus der Dachrinne entfernt und mitunter dabei entlang des Hauses verteilt wird. Anschließend muss in einem weiteren Arbeitsschritt alles auch wieder eingesammelt und abtransportiert werden.

Lösung

Der Roboter wird am Beginn der Dachrinne eingesetzt und an deren Ende mitsamt dem gesammelten Schmutz wieder entnommen.

Der Reinigungsroboter durchfährt dabei mit Hilfe der integrierten Ketten die gesamte Länge der Traufe. Im Roboter befindet sich eine archimedische Schraube, die den Dreck löst, zerkleinert und nach hinten transportiert. An dessen Ende befindet sich der Auffangbehälter in dem die zerkleinerten Rückstände gesammelt werden.

Der Auffangbehälter ist aus reißfestem und biologisch abbaubarem Material und kann nach seiner Verwendung über den Biomüll entsorgt werden.

Markt & Umfeld

Für diese innovative Produktidee werden aktuell Lizenznehmer und Käufer des Schutzrechtes gesucht.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Terrassenofen
  • Multiplug-Organizer
  • Trinkwassereinsparung
  • Kartuschenspitze
  • Wirtschaftliches Laserabtragen im Werkzeug- und Formenbau
  • Triefbrett / Paneele