• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

ClipSwitch - Das Tiergeschirr im Baukastenprinzip

  • Eingestellt 16.11.2017
  • Stand Kleinserie, Marktreif
  • Schutzart Patent erteilt
  • Gesucht Lizenznehmer, Patentkäufer, Promotion
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Jeder Einsatzbereich erfordert sein spezielles Einspannsystem für Ihr Tier -
vom Hundegeschirr bis zum Pferdehalfter - alles ist möglich !

Wählen Sie die Form des Einspannsystems nach Ihrem Verwendungszweck.
Verbinden Sie die Gurte, wie Sie sie benötigen.
Justieren Sie die Gurtlängen auf`s Maß genau.
Wählen Sie die Farben, ganz nach Ihrem Geschmack.
Polstern Sie Ihr Geschirr, nach Ihren Ansprüchen.

Alle Gurte sind frei wählbar und beliebig positionierbar.
Ein Austauschen einzelner Gurte und Polster ist jederzeit möglich.

Problemstellung

Auf dem Tiermarkt gibt es derzeit ein Vielzahl von vorgefertigten Tiergeschirren und Einspannsystemen.
Doch zeigen alle - gleichgültig in welcher Größe und Art der Ausgestaltung - die gleiche Problematik :
- Wenn das Tier sich noch im Wachstum befindet, so wird speziell bei großen Rassen bis zum Erreichen der Endgröße schnell die Anschaffung von drei bis vier Geschirren notwendig;
- Form, Farbe u. Anwendungsbereich ist festgelegt
- Tiere mit außergewöhnlichen Maßen haben Schwierigkeiten ein Einspannsystem zu finden, das passt und dann auch noch dem gewünschten Einsatzbereich entspricht;
- bei Beschädigung eines Teils des Geschirres, stellt sich meist eine Reparatur als sehr aufwändig bzw. unwirtschaftlich dar, ein Neukauf ist meist unvermeidbar

Lösung

Mit dem ClipSwitch-Gurtsystem und seiner neuartigen Karabinervorrichtung, den CS-Haken, lassen sich problemlos alle erdenklichen Formen von Tiergeschirren und Einspannsystemen erstellen.
Einzelne Gurte können beliebig miteinander verbunden und wieder gelöst werden. Das Fixieren mehrerer Gurte in einem Punkt ist ebenfalls möglich.
Somit ist es jederzeit möglich, die Form nach den eigenen Vorstellungen auch nachträglich zu verändern, den Einsatzbereichen anzupassen, die Gurte auch für ein anderes Tier in der Länge zu verstellen und auszuwählen. Jedes ClipSwitch-Geschirr ist ein 'Geschirr nach Maß' - im Baukastenprinzip.
Im Zubehör sind verschiedene Polstervarianten erhältlich, die nach dem individuellen Anspruch hinzugefügt werden können.

Markt & Umfeld

Ich selbst führe ein Ladengeschäft für Tiernahrung und Zubehör und habe bereits einige ClipSwitch-Geschirre verkauft.
Der Bedarf an passenden Hundegeschirren ist riesig. Insbesondere die Sporthundeführer sind auf perfekt sitzendes Equipment angewiesen. Bspw. Zugeschirre müssen auf das Maß genau angepasst sein, um das Tier nicht in seiner Arbeit zu behindern.
Aber auch bei den Familienhundbesitzern geht der Trend vermehrt zu Geschirren , die gut sitzen.

Leider fehlen mir persönlich die Möglichkeiten, um dieses absolut vielfältige Produkt optimal vermarkten und weiter ausbauen zu können.

Daher möchte ich dieses Produkt gerne in Hände abgeben, die es adäquat weiterentwickeln möchten.

Weitere Infos rund um das ClipSwitch-Gurtsystem gerne in einem persönlichen Gespräch.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Lalli & Loops Stofftiere
  • Pferdegamasche
  • Hundetragegurt