• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Regelbarer Tiefpassfilter

  • Eingestellt 12.02.2018
  • Stand Funktionsmodell, Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Gebrauchsmuster erteilt
  • Gesucht Lizenznehmer
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Dieser Tiefpassfilter ist ein stromgesteuerter Filter, der mit einer einfachen Zusatzschaltung (Exponentialkonverter) als spannungsgesteuerter Filter (VCF) in Synthesizern eingesetzt werden kann. Klanglich hebt sich der Filter von bekannten Filtern ab. Der Filter betont bei zunehmender Rückkopplung mehr höhere Frequenzen - der Klang wird heller, ohne giftig zu klingen. Kein Pfeifen auch bei extremer Rückkopplung.

Problemstellung

Bisherige Filter für Synthesizer klingen bei starker Rückkopplung häufig giftig und fangen bei maximaler Rückkopplung zu pfeifen an.

Lösung

Ein 2-Pol-Filter, dessen Cut-Off-Frequenz sich bei zunehmender Rückkopplung zu höheren Frequenzen hin verschiebt.

Markt & Umfeld

Synthesizer, Musikelektronik

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • 3D-Phone Increaser - Macht aus jedem Smartphone einen 3D-Monitor
  • Leuchtender Schaukasten aus Sandstein Plexiglas Endlighten
  • Anti Geisterfahrer Einrichtung