• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Energiezentrale Hydrotower

  • Eingestellt 30.03.2018
  • Stand Marktreif
  • Schutzart Patent angemeldet
  • Gesucht Lizenznehmer, Vertrieb, Patentkäufer, Promotion, Pressekontakte
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Die Erfindung ist eine Haustechnikzentrale, die aus einem Haustechnik-Heizungsmodul und einem Haustechnik-Sanitärmodul gebildet wird und an unterschiedliche Einbausituationen sowie technische Anforderungen angepasst werden kann.

Werkseitig sind sämtliche Installationskomponenten vormontiert, so dass baustellenseitig der Montageaufwand minimal gehalten werden kann.

Vorzugsweise ist das Sanitärmodul mit dem Heizungsmodul gekoppelt, in dem ein mit einer Wärmequelle (Gastherme, Wärmepumpe, Solaranlagen, etc.) verbundener Warmwasserspeicher zusätzlich angeordnet ist.

Problemstellung

Die Haustechnikzentrale wird häufig in einem Raum des Gebäudes installiert, in dem auch weitere technische Haushaltsgeräte aufgestellt werden. Dies ist sowohl baulich als auch kostenmäßig eine Herausforderung.

Standardmäßig werden Verteilerkästen für die Haustechnik in Gebäudewände eingelassen oder an Wänden befestigt um die erforderlichen Installationselemente aufzunehmen – je nach Verwendungsart sind dies Komponenten für die Heizung-, Elektro-, Lüftung- oder Sanitärinstallationen.

Lösung

Bei der erfinderischen Idee handelt es sich eine verkleidete Haustechnikzentrale, die mittels rechnergestütztem Steuerungsmodul (Anzeige-/Bedienmodul) betrieben wird. Dies ermöglicht eine Handhabung von außen um etwa die Warmwasserbereitstellung oder Betriebszeiten der Heizung einzustellen. Durch das Steuerungsmodul kann sämtliche Haustechnik verwaltet werden, wie auch Rollläden, Überwachungseinrichtungen, etc. – ein „SmartHome“.

Für die Beheizung oder Kühlung des Gebäudes sind zusätzlich eine Vorrichtung zur Wohnraumbe- und -entlüftung und/oder ein Regenwassermanager integriert. Durch die Haustechnikzentrale ist kein separater Technikraum mehr notwendig, dadurch ist eine Reduktion der Baukosten gegeben.

Die Verwaltung von Mehrfamilienhäusern ist ebenso möglich.

Markt & Umfeld

Für Hydrotower werden aktuell Lizenznehmer und Käufer des Schutzrechtes, sowie Vertriebs- und Kooperationspartner gesucht.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • HUGGLE
  • Laptop Rider
  • 3D-Phone Increaser - Macht aus jedem Smartphone einen 3D-Monitor