• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Reineisen-Thermoelement

  • Eingestellt 05.06.2020
  • Stand Funktionsmodell, Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Gebrauchsmuster erteilt
  • Gesucht Lizenznehmer, Beteiligungskapital
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Ein Thermoelement besteht aus zwei Drähten aus unterschiedlichem Metall, die an den Enden miteinander Kontakte haben. So das Lehrbuch. Dieses Thermoelement kommt mit nur einem Metall aus: Reineisen oder Reinsteisen. Durch den asymmetrischen Aufbau und die Verwendung eines ferromagnetischen Metalls (Eisen) kann man auf eine zweite Metallsorte verzichten.

Problemstellung

Ein Thermoelement besteht aus zwei verschiedenen Metallen. Eine Metallart (o. Legierung) reicht nicht aus.

Lösung

Die Verwendung von Reineisen bzw. Reinsteisen und ein asymmetrischer Aufbau (unterschiedliche Massen der Thermoelement-Schenkel)

Markt & Umfeld

Messtechnik, Sensorik, Wärmesensor

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Steckdose kontrolierer
  • Abschlepp Stopp