• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Gerät zum Entleeren von Eiern

  • Eingestellt 28.04.2008
  • Stand Prototyp
  • Schutzart Patent erteilt
  • Gesucht Lizenznehmer, Vertrieb, Testkunden, Patentkäufer
  • Länder Deutschland, Österreich
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 4
  •  
3 Bewertungen
 
 
 

Beschreibung

Diese Vorrichtung ist zum Entleeren von Eiern gedacht. Sie besitzt ein Auffanggefäß mit einer Dichtung, die im oberen Bereich integriert ist.

Des weiteren hat der obere und untere Teilbereich des Gefäßes ein Aufstechdorn. Somit ist die Möglichkeit gegeben, an beiden Enden das Ei auf zu stechen. Nach dem sich die Luft im Innenraum des Auffanggefäßes gesammelt und automatisch erwärmt hat, kann das Eiklar und Eidotter durch die untere Öffnung in der integrierten Ei Schale aus dem Ei heraus gesaugt werden.


Der Vorteil dieser Erfindung ist die hygienische Entleerung von Eiklar und Eidotter. Nun kann man auch das Ei ohne weiteres Bemalen, ohne es zu beschädigen und für etwaige Osterdekorationen benutzen.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Fragen

Finden Sie die Erfindung sinnvoll?
ja
nein
 
Nächste Frage »

Weitere Projekte

  • DONOR - Sockenspender
  • Messerhalterungsbrett
  • Tetra Ventil