• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Trainingsgerät mit Wasser als Gewicht

  • Eingestellt 28.04.2008
  • Stand Prototyp
  • Schutzart Patent angemeldet
  • Gesucht Lizenznehmer
  • Länder Österreich
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 4
  •  
5 Bewertungen
 
 
 

Beschreibung

Innovation im Bereich Krafttraining, Physiotherapie und Bodybuilding.

• Ganzkörpertrainingsgerät mit über 20 verschiedenen Übungsmöglichkeiten
• Elektronische und stufenlose Gewichtseinstellung über Fußschalter
• Stufenlose Gewichtserhöhung während des Trainings
• Stufenlose Gewichtsreduktion während des Trainings

Problemstellung

Nach vorangegangener Marktanalyse wurden die Anforderungen wie folgt formuliert:

- Konstruktion eines Krafttrainingsgerätes mit elektronischer Gewichtsverstellung.
- Die Konstruktion sollte auch für handelsübliche Geräte als Umbausatz verwendbar sein, bzw. Fitnessgeräteherstellern sollte es möglich sein, das System in eigene Geräte zu implementieren.
- Die Gewichtsauswahl sollte über ein Eingabegerät erfolgen.
- Es sollte ein Wiederholungszähler vorhanden sein.
- Die Konstruktion sollte möglichst wartungsfrei und widerstandsfähig sein.
- Es sollte die technisch einfachste und kostengünstigste Lösung gefunden werden.
- Es sollte möglich sein, manuell und nach Programm zu trainieren.
- Das Gerät sollte durch innovatives Design auffallen.

Lösung

Die Gewichtseinstellung sollte durch Flüssigkeitstanks erfolgen, zwischen welchen mit Hilfe eines elektronischen Ventils und einer Pumpe der Austausch eines flüssigen Mediums stattfindet.
Die Vorteile dieses Systems:
Stufenlose Gewichtsverstellung, Gewichtsverstellung während des Trainings, Reduktionstraining, Pyramidentraining, Training nach vorprogrammierten Belastungskurven, Kniebeugen mit der Multipresse ohne Gewichte zu wechseln, logistische und fertigungstechnische Vorteile…
Gleichzeitig mit der Patentanmeldung wurde von mir die Marke TRAINING BULL® beim österreichischen Patentamt angemeldet.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Fragen

Finden Sie die Verbesserung generell sinnvoll?
ja
nein
 
Nächste Frage »

Weitere Projekte

  • Vorrichtung zur Korrektur der Haltung
  • SPANNSCHNUR mit Klemmschloss und RATSCHE
  • FLYPCAP