• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Transportbehälter

  • Eingestellt 24.06.2009
  • Stand Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Copyright
  • Gesucht Beteiligungskapital
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 5
  •  
3 Bewertungen
 
 
 

Beschreibung

Die vorliegende Erfindung betrifft einen Transportbehälter mit einem oder mehreren auf der Aussenfläche angebrachten Solarmodulen. Die Idee beschreibt eine Tasche mit Dünnschicht-Solarzellen auf der Taschenvorderseite, welche per Photovoltaik Energie erzeugen und diese Energie auf einen in der Tasche integrierten Akku speichern.
An diesen können elektronische Geräte angeschlossen und unterwegs mit Solarenergie betrieben werden.

Problemstellung

Aufgabe der vorliegenden Erfindung ist, einen o. g. Transportbehälter mit Solarmodulen und dessen Komponenten vielfältiger verwendbar zu gestalten.

Lösung

Die Aufgabe wird erfindungsgemäss dadurch gelöst, dass zum Laden von elektronischen Geräten eine separate Ladeeinheit, vorzugsweise ein USB Ladegerät, an ein oder mehrere Solarmodul(e) angeschlossen werden kann.
Als weiteres Ausführungsbeispiel soll vom Erfindungsgedanken eine Art „mobiles Büro“ umfasst sein. Dieses beinhaltet zusätzlich zu dem in den Figuren
1 und 2 gezeigten Ausführungsbeispiel einen Laptop und ein faltbares Solarmodul. Die Tasche 1 ist in diesem Ausführungsbeispiel so ausgeführt, dass
der Laptop und das faltbare Solarmodul sicher verstaut und transportiert werden können. Mit dem mobilen Büro können über das Solarmodul 3 Kleingeräte, wie im ersten Ausführungsbeispiel genannt, geladen werden. Zusätzlich kann zum Laden des Laptops das faltbare Solarmodul entfaltet und

Markt & Umfeld

Einzelhandel, Internetshops, Taschenmarkt allgemein, Umwelt Shops, Telekommunikationsbranche

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Fragen

Finden Sie die Erfindung sinnvoll?
ja
nein
 

Weitere Projekte

  • Verkehrberuhigung zur Energiegewinnung
  • Garagenbeleuchtung durch die Sonnenenergie
  • Revolutionere AutoSchlauch
  • \"Lichtleitende 3-D Lacksysteme\"
  • kinderwagen mit e-motor