• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Fahrradschloss mit Fernbedienung und Alarmanlage

  • Eingestellt 10.09.2009
  • Stand -
  • Schutzart Gebrauchsmuster angemeldet
  • Gesucht Lizenznehmer, Patentkäufer
  • Länder -
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 0
  •  
Noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 
 

Beschreibung

Problem
Einen 100% Schutz gegen Fahrraddiebstahl gibt es nicht- aber es gibt Barrieren wie Alarm und Schloss. Aus verschiedenen Gründen jedoch- z.B. Zeitfaktor (auch wenn er noch so klein ist), Verschmutzung der Hände beim Ab- und aufsperren des Schlosses oder Bequemlichkeit wird das Schloss- obwohl am Rad vorhanden nicht aktiviert.

Lösung
Gegen Spontan-Diebstahl mit normalem Risiko und geringer krimineller Energie ist dieses Fahrradschloss mit Fernbedienung und Alarm ideal, das Rad bequem und ohne sich die Hände zu verschmutzen vor Diebstahl zu schützen.

Innovation
Der innovative Schritt dieser Erfindung besteht vor allem darin, dass der Schlossriegel 5 eine gerundete Frontfläche 5a aufweist und über das Federgelenk 4 beim Berühren einer Radspeiche entweder links oder rechts von der Speiche in den Speichen- zwischenraum gelenkt wird. Er steht dann zwar nicht im rechten Winkel zur Speiche- die Sperrfunktion ist aber gewährleistet ( die Querbewegung nach Links und Rechts ist ..

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Super high speed for Co2 laser beam control
  • Pferdegamasche
  • CleverCurls - Fitness- bzw. Trainingsbekleidung mit befestigtem Handtuch
  • Therapiehandschuh zur Entspannung