• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Winterfell für Mei Tai Babytrage

  • Eingestellt 06.01.2010
  • Stand Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Gebrauchsmuster angemeldet
  • Gesucht Vertrieb, Testkunden, Patentkäufer, Werbung
  • Länder Deutschland
 
 
Hier gleich bestellen

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 5
  •  
Eine Bewertung
 
 
 

Beschreibung

Mei Tais und alle anderen Babytragen sollten vorallem, um eine gute Anhock-Spreiz-Haltung zu gewährleisten nicht zu dick sein und im Winter warm halten. Dafür gibt es meinen Einsatz, wobei dieser variable nur im Winter verwendet wird. Die Gurte der Babytrage oder des Mei Tais durch die Schlaufen ziehen und schon fertig. Die Babytrage oder den Mei Tai dann wie gewohnt anziehen.
Dieser Einsatz ist für alle gängigen Babytragen und Mei Tais geeignet und kann vom Schnitt so geändert werden, das es gut passt bei größeren oder kleineren Tragen.

Problemstellung

Das Kind kann man nicht noch wärmer anziehen und der Wind kommt trotzdem durch, wenn man es trägt und es sich nicht so bewegt wie wir. Kinder kühlen sehr schnell aus und das ist gefährlich.

Lösung

Der Einsatz schützt mit einer Lage aus Baumwollfell und/oder Fleece.

Markt & Umfeld

Babytragen sind stark verbreitet, weil Sie ein großes Stück an Freiheit und Selbständigkeit im Alltag wiedergeben. Und es gibt zwar spezielle Tragejacken für den Winter, welche aber relativ teuer angeschafft werden müssen und danach nie wieder gebraucht werden.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • kids2sit - Zwei Kinder mit einem Kinderwagen transportieren
  • Medi-o-Boy
  • Hilfsmittel zur Medikamenteneinnahme v. Kindern