• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Die Saug-Garderobe

  • Eingestellt 26.09.2010
  • Stand Beschreibung/Zeichnung, Kleinserie
  • Schutzart Geschmacksmuster
  • Gesucht Produzent, Lizenznehmer, Testkunden, Werbung
  • Länder Deutschland, Schweiz, EU, USA, Benelux, Dänemark, Italien, Liechtenstein, Österreich, Schweden, Spanien, weltweit
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 4
  •  
6 Bewertungen
 
 
 

Beschreibung

Große S-Haken (Garderobenhaken) am Saugnapf mit bunter Gummikugel für grössere und schwerere Gegenstände an allen glatten Oberflächen wie Fliesen, Glas, glatte Beschichtungen aus Kunststoff u.Ä. in Bad und Küche.-

Problemstellung

Die Saug-Garderobe vereint die Vorteile eines herkömmlichen Saughakens mit der Funktion eines Garderobenhakens. Das Anbringen von Aufhängungen für Kleidungsstücke im Badezimmer sind mit aufwändigem Bohren und Dübeln verbunden wodurch die Fliesen zerstört werden und die Installation endgültig ist.
Die Fliesen-Garderobe hat den Vorteil dass sie, je nach wechselndem Bedarf, überall angebracht werden kann und gut aussieht. Selbst feuchte Badetücher und Schlafanzüge sind nicht zu schwer. Die getestete Tragelast beträgt 5 Kilo. Ein Hausanzug wiegt beispielsweise ca. 1 Kilo.

Lösung

Konstruktion
Die Saugaufhängung besteht aus einem Sauger mit Bohrung, Durchmesser 5,5 cm, durchsichtig, einem S-Haken, Länge 12 cm /Dicke 3 mm, einer Moosgummi-Kugel in diversen Farben und drei Kugelgrössen
Der S-Haken hängt in der Bohrung des Saugers. Die Ausrichtung des Hakens ist optimal wenn das obere Ende ca. 2,5 cm aus der Bohrung heraus ragt. Durch das Gewicht des aufgehängten Gegenstandes, zB. eines Schlafanzuges oder Badetuches, wird der Haken vertikal nach unten gezogen. Die Fläche des Saugers hält der Spannung stand.-Tragelast bis 3 Kilo

Markt & Umfeld

Der Artikel passt ins Sortiment von Möbelhäusern, Großhändlern von Haushaltsartikel, Design- und Geschenkeshops, Badezimmer- und Küchenanbietern, Artikel für Kinder

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Popcornloop
  • LISHOES ? Die Schuhrevolution
  • TabZab   Sparen beim Verbrauchen  Haushaltsartikel
  • Speeddach- Zeltkonstruktion