• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Cone Cap-Verschluss

  • Eingestellt 23.11.2010
  • Stand Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Patent angemeldet
  • Gesucht Lizenznehmer, Patentkäufer
  • Länder Österreich
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 5
  •  
Eine Bewertung
 
 
 

Beschreibung

Es handelt sich um einen speziellen Flaschenverschluss, der oben eine offene Trichterform hat. Damit wird ein exaktes und tropffreies Ausschenken garantiert und außerdem kann so "wie aus einem Glas" getrunken werden.

Problemstellung

Wenn man eine herkömmliche Flasche öffnen will muss der Drehverschluss komplett entfernt werden. Dabei entsteht schon das erste Problem, denn für Kinder oder ältere Personen ist es schwierig den Verschluss aufzudrehen. Oftmals fliegt einem der Stöpsel aus der Hand und ward nie mehr gesehen.
Eine andere Lösung wäre dann der Push/Pull Verschluss. Doch auch mit diesem gibt es Probleme. So wird die Flasche durch das ansaugen der Flüssigkeit immer kleiner und dadurch kann weniger heraus fließen. Ein zweiter Nachteil dieses Verschlusses ist, dass er unhygienisch ist. Weil man ihn mit den Fingern öffnet und dann anschließend in den Mund nimmt.

Lösung

Der Verschluss besteht aus zwei Teilen, einem fixen und einem variablen, welche nach der Fertigung jedoch eine Einheit darstellen und untrennbar sind. Der Fixteil wird auf das genormte Gewinde montiert, während der variable Teil durch eine kurze Drehbewegung das
Öffnen und Schließen des Verschlusses bewirkt.

Da der Verschluss oben eine offene Trichterform hat, kann wie aus einem Glas getrunken werden. Auch dieser Aspekt ist bei klassischen Drehverschlüssen ein Problem: viele Menschen wollen nicht direkt aus der Flasche trinken bzw. können es nicht. Zusätzlich wird durch diese Form ein exaktes und tropffreies Ausschenken garantiert.

Der Getränkeverschluss ist für PET -Flaschen mit 28mm Durchmesser des Flaschenhalses, andererseits kann er auch für eine größere Öffnung angewendet werde

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Pfeifnudel
  • Baby Schmatz
  • FitSticks
  • SwissFries die Schweizer Pommes Frites
  • Lipssticker - Hygienepflaster
  • Kuhless- Die Marke