• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Sehr Leichtes Baumaterial

  • Eingestellt 13.02.2011
  • Stand Funktionsmodell
  • Schutzart Patent erteilt
  • Gesucht Lizenznehmer, Beteiligungskapital, Patentkäufer, Gründungspartner
  • Länder Deutschland
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 1
  •  
Eine Bewertung
 
 
 

Beschreibung

Herkömmliche Baumaterialien, wie Beton oder Ziegelsteine, sind teuer und auch sehr schwer. In häufig von Umweltkatastrophen betroffenen Ländern sterben jedes Jahr viele Menschen unter den Trümmern ihrer Häuser, weil Sie von den schweren Bauelementen erschlagen werden.
Das patentierte Verfahren basiert darauf Abfallprodukte, deren Entsorgung aus Umweltgründen mit sehr hohen Kosten verbunden ist zu einem Teil von der staatlichen Abfallentsorgung abzunehmen und diese in zerkleinerter Form zur Herstellung von Calcium-haltigen Baumaterialien zu verwenden. Weitere Informationen unter:



http://www.patent-de.com/20100826/DE102006062806B4.html

Problemstellung

Die größten Schwierigkeiten bei Errichtung von Gebäuden sind die damit verbundenen Kosten und das hohe Gewicht der verschiedensten Bauelemente. Herkömmliche Baumaterialien, wie Beton oder Ziegelsteine, sind teuer und auch sehr schwer. In häufig von Umweltkatastrophen betroffenen Ländern sterben jedes Jahr viele Menschen unter den Trümmern ihrer Häuser, weil Sie von den schweren Bauelementen erschlagen werden.

Lösung

Die Erfindung betrifft eine Wand- oder Deckenkonstruktion in Form von Holz- oder Metallrahmen, in die Einlegeplatten aus einem Baumaterial eingesetzt sind.

http://www.patent-de.com/20100826/DE102006062806B4.html

Markt & Umfeld

Vorteil dieses Verfahrens liegt darin, dass Abfallprodukte verarbeitet werden, die weltweit durch die Industrie und die privaten Haushalte massenhaft produziert werden und deren Entsorgung oder Recycling ansonsten hohe Kosten in Anspruch nehmen würde. Das Verfahren ist also nicht nur kostengünstig, sondern auch sehr umweltfreundlich. Es existieren zwar geniale Ideen bezüglich effektiver und alternativer Baustoffe und Baumaterialien, jedoch greift kaum eine Idee die Problematik auf, dass es Unmengen an Reststoffen gibt, die beim Errichten von Gebäuden sehr gezielt eingesetzt werden können. Das Baumaterial ist aufgrund der umweltfreundlichen Eigenschaft und der kostengünstigen Produktionsweise zur Herstellung von Bauelementen und bei Errichtung von unterschiedlichsten Gebäuden einzusetzen.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Weitere Projekte

  • Sili-Fix,Silikon war gestern
  • Vorrichtung zum Entfernen von zumindest Schnee- oder Eisbelag auf zumindest einem Sonnenkollektor
  • FANBOWL
  • Paintiflex und Walligel