• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Flaschenhüllen aus Holz

  • Eingestellt 04.05.2011
  • Stand Beschreibung/Zeichnung
  • Schutzart Marke
  • Gesucht Produzent, Lizenznehmer, Beteiligungskapital, Patentberatung, Patentkäufer, Werbung, Pressekontakte
  • Länder Schweiz, EU, USA
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 5
  •  
Eine Bewertung
 
 
 

Beschreibung

Gedacht ist dieses Produkt als Geschenkartikel in einer neuen Form.
Es ist ein Kunstwerk (Brandmalerei auf Holz, Leder, Papier...), so in Form gebracht, dass es gleichzeitig als Verpackung einer Flasche dient, wobei das eigentliche Geschenk das Kunstwerk ist.
So ergeben sich vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten.
Das Bild kann individuell, nach Foto, oder Vorstellung gefertigt werden.
Da es in Handarbeit, als Kunstwerk hergestellt wird, besteht der Nachteil eines zeitaufwändigen Verfahrens, aber es ist ja individuell, personalisiert.
Eine weitere Idee ist eine Verpackung, hergestellt aus einem Baumstumpf/Ast, zylindrisch aufgebohrt. Dieser Zylinder wird unten mit einem Boden, oben mit einem Deckel versehen und je nach Höhe, kann er als Flaschenhülle, oder als Aufnahme für Schreibzeug, etc. verwendet werden. Um Risse zu vermeiden müsste das Holz entsprechend behandelt und zum Schluß mit Klarlack versiegelt werden.

Problemstellung

In Heimarbeit ist es nicht gerade ideal das Produkt herzustellen. Es geht nur teilweise, z.B. Zuschnitt und Oberflächenbehandlung. Besser ginge das in einer Werkstatt.
Damit es sich lohnt, könnten zum Beispiel Kleinserien von je 10-20 Furnierblättern, in verschiedenen Größen, mit den passenden Deckeln, gefertigt werden. Vielleicht melden auch andere Abnehmer Interesse, wie Verpackungsfirmen, Geschenkehändler, usw.

Lösung

Gesucht wird eine Firma die die Deckel dieser Verpackung herstellt. Diese können aus Kunststoff, aus Holz, oder aus Blech sein.
Den Grundkörper der Verpackung bildet ein zusammengerolltes Furnierblatt, das an der Fuge geschnürt werden, oder mit einer Schleife zusammen gehalten werden kann, oder einfach mit den Deckeln gesichert wird; der Zuschnitt sollte ziemlich exakt sein, um genau in die Deckel zu passen.

Markt & Umfeld

Den Vertrieb könnte man über:
Internetshop,
Geschenkartikel-Laden,
direkte Bestellung auf Anzeigen in Presse, oder TV,
abwickeln.

 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Fragen

Finden Sie die Erfindung sinnvoll?
 
Nächste Frage »

Weitere Projekte

  • Modellierputz intra 800
  • Aperitif- und Schnaps-Maker
  • Aufstehhilfe