• Noch keinen Zugang?
  • Erfinder kontaktieren
  • Auf Facebook teilen
  •  

Geschirrspülen mittels Elektrolyse

  • Eingestellt 04.12.2008
  • Stand Funktionsmodell, Prototyp
  • Schutzart Patent erteilt
  • Gesucht Produzent, Lizenznehmer, Vertrieb, Beteiligungskapital, Testkunden, Patentkäufer, Prototypenbau
  • Länder Deutschland, Schweiz, EU, USA, Afrika, Asien, Baltikum, Benelux, Bulgarien, Dänemark, Ex-Jugoslavien, Finland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Gus-Staaten, Italien, Naher Osten, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Österreich, Russland, Schweden, Slovakei, Spanien, Südamerika, Tschechische Republik, Türkei, Ukraine, Ungarn, Weißrussland, weltweit
 
 

Bewertung

  • Durchschnittliche Bewertung 5
  •  
4 Bewertungen
 
 
 

Beschreibung

Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine integrierte Vorrichtung zum Reinigen von Küchengeschirr und anderen Küchengeräten in einer Geschirrspülmaschine mittels einer Waschflüssigkeit. Zur Erzielung eines guten Wasch- und Reinheitsgrades, muss die Oberfläche des zu reinigenden Essgeschirres von Bakterien, Keimen und Schmutz befreit werden. Dies geschieht durch eine relativ einfache Vorgangsweise, wie Waschen mittels einer Elektrolyse. Durch den chemisch/physikalischen Löseprozess der stattfindet, wird die Oberfläche des zu reinigenden Essgeschirres vom Schmutz, Bakterien und Keimen befreit und der Schmutz in die Waschlösung überführt. Diese Waschlösung wird gleichzeitig oxidiert, wobei die organischen Inhaltsstoffe zur Gänze zerstört werden. Dies spart Waschmittel, Energie und Zeit.

Problemstellung

Geschirrspüler brauchen viel Energie, Waschmittel und Zeit.

Lösung

Diese vorgegebenen Parameter sollten verbessert werden, was auch gelungen ist.

Mittels einer sehr speziellen Elektrolyse, werden Waschmittel eingespart, somit wird die Umwelt von Schadstoffen entlastet. Die Dauer wird auf mindestens die Hälfte der gebräuchlichen Waschzeit reduziert und dabei gleichzeitig Energie eingespart. Die Elektrolyse ersetzt Waschmittel und erzeugt gleichzeitig Sauerstoff um den Schmutz mittels Oxidation zu zerstören.

Markt & Umfeld

Dafür gibt es eine umfassende Studie von unabhängigen Sachverständige, die jederzeit vorgelegt werden kann.
Weiters hat eine sehr namhafte Firma ein Expose darüber erstellt welches auch jederzeit vorgelegt werden kann.

 
 
 

del.icio.usmister wong

 

Anmelden

 
Noch keinen Zugang
Innovationscheck
Erfinderladen, Lychener Str. 8, Berlin

Fragen

Finden Sie die Verbesserung generell sinnvoll?
ja
nein
 

Weitere Projekte

  • Outdoor Heizstrahler
  • Innovatives Spannschloss - Fence
  • Glasstein-Uhren